AGB

Verkaufsbedingungen

Alle Bedingungen in den Unterlagen des Käufers, einschließlich des Kaufvertrages,
werden von uns ausdrücklich zurückgewiesen.
Durch Bezahlung der Rechnung verpflichtet sich der Käufer unseren Lieferungs- und Zahlungsbedingungen.

Die Fa. Bauer ist nicht haftbar für jegliche Verletzungen, Verluste oder Schäden, ob direkt oder in Folge entstanden, die sich aus dem Gebrauch oder der Gebrauchsunfähigkeit des Produktes ergeben.

Vor dem Gebrauch hat der Benutzer die Eignung des Produktes für seinen beabsichtigten Gebrauch festzustellen und der Benutzer trägt diesbezüglich das uneingeschränkte Risiko und die Haftpflicht.

Die Fa. Bauer gewährt keine Garantien bezüglich Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck oder jegliche anderen ausdrücklich oder implizierten Garantien.

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

1. Allgemeines
Unter Zugrundelegung der "Allgemeinen Lieferungsbedingungen für Erzeugnisse und Leistungen der Elektroindustrie" verkaufen wir zu nachfolgenden Bedingungen, soweit nicht ausdrücklich schriftlich andere Vereinbarungen getroffen sind. Unsere Lieferbedingungen haben Geltung auch dann, wenn der Besteller in seinen Einkaufsbedingungen die Gültigkeit der Verkaufsbedingungen des Lieferanten ausschließt und ein ausdrücklicher Widerspruch hingegen von unserer Seite nicht erfolgt.
Mündlich getroffene Vereinbarungen und besondere Abreden bedürfen zur Verbindlichkeit der schriftlichen Bestätigung durch uns.

2. Preise
Die Preise verstehen sich ab Lager zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Mehrkosten für Edelmetalle werden in unseren Rechnungen separat ausgewiesen.

3. Lieferzeit
Lieferzeiten werden nach bestem Ermessen angegeben. Sie sind nicht verbindlich. Aus der Angabe von Lieferzeiten können keine Verzugsfolgen begründet werden.

4. Lieferbedingungen
Von der bestellten Liefermenge darf bis zu +/- 10% abgewichen werden. Handelsübliche Über- und Unterlängen hat der Besteller abzunehmen. Teillieferungen sind zulässig. Der Versand erfolgt unfrei ab Lager bzw. ab Werk, ausschließlich Verpackung, und in jedem Falle auf Gefahr des Empfängers, auch bei Franko-Lieferung.

5. Zahlungsbedingungen
Ab Rechnungsdatum innerhalb 14 Tagen netto.

6. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur Erfüllung uns zustehender Forderungen unser uneingeschränktes Eigentum. Bei Verbindung mit anderen Teilen erlangen wir das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes unserer Teile zu dem der anderen Teile. Bereits jetzt gilt das vereinbart, dass durch etwaigen Weiterverkauf unseres Eigentums entstandene Forderungen an uns abgetreten werden. Der Eigentumsvorbehalt bleibt auch beim Scheck-/Wechselverfahren aufrechterhalten.

7. Haftung für Mängel
Beanstandungen aller Art, sofern sie begründet sind, können nur innerhalb 8 Tagen nach Erhalt der Ware berücksichtigt werden. Die beanstandete Ware ist nach unserer Wahl kostenlos zu ersetzen oder nachzubessern oder gegen Erstattung des Kaufpreises zurückzunehmen. Wenn die Gewährleistung scheitert oder unmöglich ist, kann der Besteller vom Vertrag zurücktreten. Weitergehende Forderungen können nicht geltend gemacht werden.

8. Abweichende und ergänzende Bestimmungen
Die Annahme eines Auftrages und die Lieferung der Ware bedeuten keine Anerkennung von Einkaufsbedingungen. Dazu bedarf es unserer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung. Ergänzend zu diesen Regelungen gelten die Allgemeinen Lieferbedingungen für Erzeugnisse und Leistungen der Elektroindustrie.

9. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Oberasbach. Gerichtsstand ist Fürth.

Bauer Distribution GmbH
90522 Oberasbach

 

 

powered by CSS